Menü
Bei uns im Garten Live beobachten
  • Unter Sri Lankas Tiere gehören die Schmetterlinge wohl zu den schönsten Insekten

    und in Sri Lanka gibt es sehr große und wunderhübsche Arten von ihnen. Einer von diesen Prachtexemplaren fliegt 2 x täglich durch unseren Garten, ohne sich auch nur einmal irgendwo niederzulassen.

Insekten - Schmetterlinge

Cirka 240 Schmetterlingsarten kommen in Sri Lanka vor, wo von die meisten zwischen einer Höhe von 0 - ca. 900 m zu finden sind. Sechs Arten leben in einer kühleren Umgebung, in einer Höhe bis 1.200 m.da kann es nachts schon richtig kalt werden. Von März -April lässt sich eine beeindruckende Schmetterlings Wanderung beobachten, Millionen von Schmetterlingen fliegen im März und April in Richtung Adam's Peak, um der Sage nach Buddhas Fussabdruck auf dem”heiligen Berg “zu ehren. Der Adams Peak wird auch als Samanala Kande (“Sri Pada" )genannt, was übersetzt 'Schmetterlingsgipfel bedeutet.

blauer Tiger - Tirumala limniace leopardus Tirumala limniace leopardus

Fliegende Insekten

Es gibt unter den fliegenden Insekten auch noch ein Tierchen, was wir immer wieder im Garten der Villa Sunshine beobachten können, Schlupfwespen. Die Art bei uns ist ca. 4 -5 cm groß mit einem strahlend roten Hinterleib und einem sehr langen Stachel. Wenn man sieht wie todsmutig sich diese kleine Wespe auf die viel größeren Spinnen stürzt und sie besiegt(habe noch nicht gesehen das eine Spinne mal den Kampf gewonnen hat) muss man sie einfach gern haben.

der Kampf zwischen Wespe und Spinne Jagdspinne erlegt
von Schlupfwespe gelähmte Jagdspiinne von Schlupfwespe(handgroß)

Die Wüste lebt

In dem Walt-Disney Film - Die Wüste lebt, kann man so einen Kampf zwischen einer Schlupfwespe und einer Vogelspinne sehen.

Glühwürmchen im Garten gefunden

Links: Hier sieht man ein fast 10 cm langes Glühwürmchen, was sich bei Gefahr zusammen rollt und längere Zeit so liegen bleibt. Eins der urigsten Tiere das ich bis heute gefunden habe.

Große Indische Gottesanbeterin - Hierodula membranacea Hierodula membranacea

So hin und wieder besuchen uns auch mal Gottesanbeterinnen. Wenn wir sie entdecken müssen sie natürlich auch für ein Fotoschooting herhalten. Mehr..

Käfer gibt es in einer Vielzahl an Formen und Farben.

Viele von ihnen kommen in der Dunkelheit Abends auf die Terrasse geflogen.Fliegen gegen Wände, Fenster und auch mal in den Ventilator. Wenn sie dann benommen sind, kann man recht gute Bilder machen. Der Rosenkäfer war allerdings recht unwillig, ihn konnte man nur von unten Knipsen. Mehr..